dialogisch - existentiell - politisch

Island

Dialoge zwischen Lava und Eis

Anreise per Flugzeug von München am 5.7.2019 bis 18.7.2019.

Wir übernachten in geräumigen Ferienhäusern und verpflegen uns selbst. Wir starten in Dagverðarnes (Vesturland), fahren dann in den Norden nach Akureyri (Norðurland eystra) und beschließen unser Abenteuer in Sellfoss (Suðurland).

An diesen Orten, teilen wir unsere Erfahrungen. Wir erkunden das Land mit dem Mietwagen und erwandern die Landschaft. Es ist das Land, das uns Impulse zum Nachsinnen und Besinnen zum Hinspüren und Nachspüren gibt. So ist diese Reise auch eine Reise zu uns selbst, in der wir lebensbestimmenden Fragen nachgehen. In einer Resonanzgruppe treffen wir uns morgens und abends und sprechen über das, was uns bewegt. Jeden Tag setzten wir Impulse mit den Themen an denen wir arbeiten möchten und lassen den Fragen Raum sich zu zeigen.

Der Preis der Reise beträgt ca. 2.500,00 € inklusive Begleitung in der Resonanzgruppe, Flug, Unterkunft und Mietwagen.

Wir legen eine Gemeinschaftskasse an, verpflegen uns vor Ort selbst mit isländischen Köstlichkeiten. Benzin für die Mietwägen wird ebenfalls aus dieser Kasse finanziert.  

Die  Reise wird privat von Monika Jäckle und Christian Fuchs organisiert.

Anmeldungen und Fragen bitte an christian.fuchs@lore-perls-institut.de.